Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

gelingt Felix die Rettung seiner Schulsachen
#1

da Felix nun einige Zeit aus der Schule und Ausbildung raus ist und es nun kalt wird und Brennstoff gesucht wurde, musste Felix einige Sachen abgeben. Seine Mutter ging an seinen Schreibtisch in seinem Zimmer und holte sein Lieblingsmäppchen sowie seinen Brustbeutel aus dem Schreibtisch, ebenso durchsuchte sie seine Wäscheschublade nach alter, kaputter und zu kleiner Wäsche von ihm, bereits beim öffnen der Wäscheschublade strömte ihr ein etwas käsiger Geruch entgegen, beim Weitersuchen fand sie seine alten abgenutzten schon länger nicht mehr passenden Socken, die wohl nie mehr den Weg in die Wäsche gefunden haben nach dem letzten Schulsportunterricht, wohl aus Angst vor der Entsorgung seiner Lieblinge. Nachdem sie alles was sie wollte gefunden hatte, hing sie den Brustbeutel und die stinkenden Socken über den Griff des Holzofens um beim nächsten Heiztag die Sachen in Flammen aufgehen zu lassen.

[Bild: MEGP7K0_t.jpeg]

sein Mäppchen wurde mit seinen anderen ebenfalls fertig getragenen aber doch nochmal gewaschen Socken auf dem Holzofen zur Einäscherung bereitgelegt

[Bild: MEGP7K3_t.jpeg]

Als Felix von der Arbeit nach Hause kam und etwas aufschreiben wollte, suchte er wie verzweifelt sein Mäppchen. Beim Abendessen fragte er seine Mutter wo das Mäppchen hingekommen ist, darauf hin meinte seine Mutter, er wäre nun zu alt, vor allem für Scout, darauf hin fragte er ob sie sein Mäppchen in den Mülleimer geworfen hätte, damit hätte er leben können, stattdessen sagte sie schau mal ins Wohnzimmer. Als er nach dem Essen im Wohnzimmer vorbeischaute, konnte er seinen Augen kaum trauen, da lagen seine Lieblingssocken gemeinsam mit seinem Mäppchen und Brustbeutel, sowie dem aus dem Badmüll geretteten Brustbeutel seines großen Bruders im Holzkorb. Da er wusste das es am Wochenende kalt wird, hätte er nur noch bis Freitagabend Zeit seine Sachen vor dem Feuertod zu retten. Ob es Felix wohl gelingt seine Sachen zu retten ?

[Bild: MEGP7T7_t.jpeg]

Fortsetzung folgt
Zitieren
#2

[Bild: MEGYAZG_t.jpeg] Felix wollte eigentlich in der Nacht zu Samstag länger aufbleiben und abwarten bis seine Eltern eingeschlafen sind, leider schlief er selber bei einem langweiligen Film ein, am Samstag morgen wachte Felix ganz erschrocken auf und rannte schnell ins Wohnzimmer, schließlich wollte er dabei sein wenn sein Mäppchen in Feuer und Rauch aufgeht, die Brustbeutel konnte er nochmals in Sicherheit bringen. Da lag es schon vorbereitet im Ofen. 

[Bild: MEGYAZI_t.jpeg]
es gelang ihm noch eine Detailaufnahme zu machen

[Bild: MEGYAZL_t.jpeg]
beim öffnen sah er seine alten Stinker im Mäppchen liegen

[Bild: MEGYAZP_t.jpeg]
in seiner Anwesenheit wurde das Feuerzeug getestet

[Bild: MEGYAZS_t.jpeg]
zum Schluss wurde das Feuerzeug noch bereitgelegt und das Mäppchen zugeklappt. Hoffentlich gelingt Felix die Rettung seines Mäppchens das für den Ofen zu schade wäre
Zitieren
#3

Sehr spannend, die Kombination, Stinkesöckchen und tolles Schulmäppchen

brennt das wirklich?
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste