Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Cortez verschrottet
#1
Hallo zusammen,

üblicherweise klär' ich die Damen gern auf, was mit ihren Schuhen passieren wird.
Manche machen da auch mit und die ganz Lässigen wollen sogar noch ein Bild davon haben.
Aber seht selbst:

Meine Anfrage für die Cortez aus den 90ern:

Hallo D.,
die "Oldtimer" würd' ich gern aus dem Verkehr ziehen.
Allerdings zum Verschrotten — wenn das für Dich ok ist 😜
(Hab' da meinen Spaß dran)
Unter einer Bedingung gern für die angegebenen 10 Euro zzgl. Versand:
Würdest Du noch was Nettes / Freches auf die Schuhe schreiben?



Hallo IvyMike, klar würde ich was Witziges drauf schreiben..dann will ich aber ein Foto nach der Vernichtung 😋 lg

Nichts leichter als das  Face-with-tears-of-joy
Ihr hab' ich nur das letzte Bild geschickt -- Ihr dürft Euch an der ganzen Bilderstrecke erfreuen:

So liebevoll verpackt kamen die Süßen aus der Schachtel
[Bild: eee1021355771953.jpg]

Die bröckeligen Swooshs hab' ich als erstes heruntergestemmt
[Bild: a100df1355771975.jpg]

Die kleinen Cortez-Schildchen kommen in die Sammlung :-)
[Bild: f91e211355771970.jpg]

Ruck zuck war die Sohle "geschreddert"
[Bild: 52f2321355771957.jpg]

Futter und Polsterung herausgerissen
[Bild: a152071355771967.jpg]

Die leeren Lederhüllen - mit dieser geilen Cortez-Silhouette - mussten noch etwas leiden  Twisted
[Bild: 40dbca1355771959.jpg]

Und dieses Bild bekam das Mädel von mir geschickt:
[Bild: 09a92c1355771961.jpg]

Ihre Reaktion:
Schönen guten Abend IvyMike. Ich dachte schon Du hast mich vergessen. Ich kann es echt nicht glauben, Du hast sie komplett zerlegt..🥳🤡😜 Ich will gar nicht wissen wie lange es gedauert hat?! Aber nun ist es vollbracht. Die Schuhe sollen in Frieden ruhen..😁 Alles Liebe 🙂🌺

Aber, aber, das war's doch noch gar nicht   Winking-face
In dem Zustand kann man die Cortez ja immer noch als Schuhe erkennen...

Na, noch haben sie‘s nicht ganz hinter sich. 😉 Die zerschundenen Lederhüllen - mit ihrer hübschen Cortez-Silhouette - landen bei nächster Gelegenheit im Ofen. Da mach‘ ich Dir auch gern ein Bild davon 😁.

Die Antwort ließ nicht lange auf sich warten:

Im Ofen?! 🙈 hm..bin auf das Endbild gespannt..😊


Wird fortgesetzt...
Zitieren
#2
Immer geil, wenn Mädels mitmachen. Bin auf die Ofen-Bilder gespannt
Ein Feuer in Ehren kann niemand verwehren.
____________________________________
Mein Schuhfetisch-Blog: https://www.schuhfetisch.blog
Zitieren
#3
Klasse Bilder, die Sneaker hast du super verschrottet. Auch genial, das du sie daran teilhaben lässt. Grinning-face
Zitieren
#4
(06.10.2020,09:35)schuhlover schrieb: Bin auf die Ofen-Bilder gespannt

Ich auch, ist ja jetzt kälter geworden... Winking-face angel
Ich liebe Stoffturnschuhe!! ... und liebe es auch sie zu verbrennen!!!
Zitieren
#5
Spannende Sache.
Vielleicht findet sich unter meinen Schuhen auch ein paar was du zerlegen kannst und so schön Dokumentierst.
Wobei ich eher keine retro Sneaker habe 🙈
Zitieren
#6
Hallo Viktoria,

auch von mir ein "Herzlich Willkommen".

Freut mich, wenn Dir das Zerlegen von Schuhen gefällt.
Falls Du eines Deiner Paare dafür hergeben magst -- sehr gerne!
Und es brauchen keine Retro-Sneaker zu sein  Face-with-tongue

Grüße, IvyMike.



Nachtrag:

So ein Ärger mit dem Corona-Zeug!
Heute hätte endlich mein (neugebauter) Ofen vom Schornsteinfeger abgenommen werden sollen.
Jetzt ruft er mich an und verschiebt den Termin um wenigstens eine Woche, weil er in QUARANTÄNE ist  Face Vomit

Jetzt muss ich Euch die Bilder leider vorerst schuldig bleiben.
Zitieren
#7
So, Freunde der Schuh-Verbrennung  Grinning-face

Nach seiner UND meiner Quarantäne, hat der Schornsteinfeger endlich meinen Ofen abgenommen.
Damit galt "Feuer frei" für die Reste der alten Cortez:
[Bild: 27ab051359454589.jpg]
[Bild: d599941359454592.jpg]
[Bild: 1775911359454583.jpg]
[Bild: d584c81359454580.jpg]

Übrig blieb nur ein Häufchen Asche  nerd

Wer Wünsche hat, gerne melden!
Nicht alles ist möglich (wir wohnen mitten in der Stadt), aber so manches darf gern "den Kamin hoch"  Face-with-tongue

Grüße, IvyMike.
Zitieren
#8
(13.11.2020,01:32)IvyMike schrieb: Damit galt "Feuer frei" für die Reste der alten Cortez
Es gibt wohl keinen besseren weg den neuen Ofen auszutesten Winking-face 

Hast Du auch ein Video davon aufgenommen?
Zitieren
#9
Tut mir leid, mit einem Video kann ich nicht dienen.
Die Cortez sind tatsächlich gleich am ersten Abend "den Kamin hoch".
Ich hatte nur rund 10 Minuten sturmfrei, da wollte ich die lang versprochene Verbrennung schnell durchziehen.
Ein Video oder GIF kommt mit Sicherheit noch, wenn ich ein bisschen Erfahrung gesammelt habe (durch die Scheibe ist's nicht ganz so einfach zu Filmen).
Zitieren
#10
(16.11.2020,19:38)IvyMike schrieb: Ich hatte nur rund 10 Minuten sturmfrei, da wollte ich die lang versprochene Verbrennung schnell durchziehen.

Gibt das sonst Ärger mit Deiner Frau? rolling-eyes  face-flushing
Ich liebe Stoffturnschuhe!! ... und liebe es auch sie zu verbrennen!!!
Zitieren
#11
Klasse Bilder, ein würdiger Abgang für die Schuhe Grinning-face
Zitieren
#12
(24.11.2020,16:13)gymshoelover schrieb: Gibt das sonst Ärger mit Deiner Frau? rolling-eyes  face-flushing

Meine Frau hat damit kein Problem, mit der werd' ich sicher auch noch das ein oder andere Pärchen gemeinsam verbrennen.
Das Problem sind eher die unangenehmen Fragen meiner Kinder  Face-with-tears-of-joy
Und für sich behalten würden sie das auch nicht, was zu noch mehr unangenehmen Fragen führen könnte.
Zitieren
#13
Fridays-for-Future Kids? Früher war das völlig normal, dass Turnschuhe verbrannt wurden, sei's im Ofen (Kohle sparen) oder draußen. Ist aber schon lange her... rolling-eyes
Ich liebe Stoffturnschuhe!! ... und liebe es auch sie zu verbrennen!!!
Zitieren
#14
Face-with-tears-of-joy  An Umweltschutz denken die Gören sicher nicht.
Die fragen nur, was der Papa da so macht.
Nee, ich hab' vielmehr Bedenken, dass die das überall ausplaudern in ihrer kindlichen Naivität.
Zitieren
#15
Wowowow,
auf welcher Plattform kann man jemanden so etwas fragen.
Mich hat noch nie jemand so liebevoll gefragt, ob er die Schuhe zerstören kann ^^
Und dann der ganze Aufwand. Alles dokumentiert und so sorgfältig. Super lustig!
Sind von deinen Kindern auch shcon mal welche vernichtet worden xD?
Zitieren
#16
Hallo Snowcat,

freut mich, dass die Aktion Dir gefällt.
Angefragt hatte ich die Schuhe schlicht auf eBay Kleinanzeigen.
Dort habe ich mit der „Masche“ schon gute Erfahrungen gemacht — wobei diese Dame schon heraussticht.

Von meinen Töchtern hab‘ ich noch nix verbrannt — aber der Ofen steht ja auch erst seit Kurzem Winking-face

Heut‘ hab‘ ich aber schon angedroht, dass ihre Söckchen - sofern sie sie auf dem Boden liegen lassen - ab sofort in den Ofen kommen. Das hat zwar kurz gewirkt und für töchterliche Empörung gesorgt, aber da werde ich sicher mal ein Exempel statuieren müssen  Face-with-tongue
Zitieren
#17
Hey Smiling
Hab Dank für die Antwort!
Das ist recht gewagt solche Fragen über ebay kleinanzeigen zu stellen. Stellst du die einfach beim Schuhkauf ^^?
Das mit den Socken ist gemein und erinnert mich wieder an eine Situation vor nicht alzulanger Zeit, wo von fünf Jungs und mir in den Ferien die Schuhe überall auf der Wiese rumlagen und die Eltern geschimpft haben und irgendwann alle auf einen Haufen geworfen wurden.
Darf ich fragen wie groß die Socken sind?
Gute Nacht!
Zitieren
#18
(24.11.2020,21:31)Snowcat schrieb: Das ist recht gewagt solche Fragen über ebay kleinanzeigen zu stellen. Stellst du die einfach beim Schuhkauf ^^?

Ja, solange man freundlich und "oberhalb der Gürtellinie" bleibt, gibt's da eigentlich keine Schwierigkeiten.
Ich bin da - zugegebenermaßen - auch etwas vorsichtig im weiterfragen.
Man könnte sagen: Erst einen "Versuchsballon" starten, dann gegebenenfalls ein bisschen nachlegen.
Mit der Zeit hab' ich da auch ein bisschen ein Näschen dafür entwickelt.
Solche, die Schuhe ausschließlich als Modeaccessoire nutzen oder etepetete sind, schreib' ich gleich gar nicht an.
Wie Du vielleicht aus meinen Beiträgen gesehen hast: Oft genug sind die Mädels offen und sogar redselig.

(24.11.2020,21:31)Snowcat schrieb:
Darf ich fragen wie groß die Socken sind?

Klar!
Meine Große hat gerade Schuhgröße 32, meine Kleine ungefähr 30 und mein Schatz 36.

Grüße, IvyMike.
Zitieren
#19
Hallo IvyMike,

würdest du bei deinem Exempel mit den Söckchen auch Bilder machen und uns dran teilhaben lassen?

LG
Zitieren
#20
Hallo Snoopmd,

na klar  Grinning-face

Bei den folgenden .gif-Bilder möchte ich betonen, dass die Situation nicht gestellt war.
Ich war zwar wohl alleine, hab' aber nach vorheriger Androhung auf meine Art aufgeräumt  Face-with-tongue


"Was rumliegt, fliegt in den Ofen, hab' ich gesagt!"
[Bild: 5330101360956111.gif]

Auf der glühenden Kohle schmurgelt lieblich das kleine Sneakersöckchen
[Bild: 8695cf1360956491.gif]

Ofentüre zu und Zug voll auf, dann lebt das Söckchen keine zehn Sekunden mehr.
[Bild: 932dd61360956917.gif]


War das in Deinem Sinne, Snoopmd?
Zitieren
#21
Solltest Du die Vans Deiner Süßen doch verbrennen, rate ich dazu sie einzeln zu verheizen, bei vollem Zug. Sie werden allerdings sehr heiß, dafür qualmt's nicht so stark, nach meiner Erfahrung... Winking-face Face-with-tears-of-joy
Ich liebe Stoffturnschuhe!! ... und liebe es auch sie zu verbrennen!!!
Zitieren
#22
Oh man, das ist echt gemein!
Zitieren
#23
Hallo zusammen,

nochmal eine kleine Aktion, wo Schuhe mit Wissen und sogar Aufforderung durch die Verkäuferin verschrottet wurden.
Das ist nun über ein Jahr her; weil ich in dem Zeitraum mein neues altes Häuschen gekauft habe, hatte ich leider keine Zeit mehr, den Kontakt zu vertiefen. Da die Kiste mit den restlichen Schuhen noch unversehrt in meiner (alten) Werkstatt steht, wäre das eigentlich ein geeigneter Anlass, daran nochmals anzuknüpfen. thinking

Nun aber der Reihe nach:
Als Vollblut-Nike-Cortez-Fetischist hat mich das abgelatschte Pärchen mit den Fat Laces gleich angelacht.
Wie beinahe üblich, habe ich die Verkäuferin aufgeklärt, dass ich ihre Cortez verschrotten werde, weil ich daran meinen Spaß habe.
Das fand sie ganz interessant und wir hatten einen sehr ausgiebigen Nachrichtenwechsel.
Schlussendlich bekam ich von ihr ein Päckchen mit den gewünschten Cortez und -- mit der Bitte um möglichst brutale Zerstörung -- ihre aktuellen Lieblingssneakers, Reebok Classics, einem Paar ungeliebter Pumps und ein Paar ausrangierte Sandaletten.

Zum Glück habe ich die E-Mail wiedergefunden, die ich ihr damals geschickt habe:

Da hab’ ich aber einen schönen Fang gemacht!
Gleich vier Paar sind ins Netz gegangen, doch was ist alles dabei?
[Bild: 4e62591361299481.jpg]

Die Cortez sind ja echt süße Sahnestückchen.
Dazu noch so liebevoll dekoriert 😀
Die sind schon ein echter Leckerbissen - aber so süßes Zeug hat bekanntlich einen hohen Brennwert.
Vielleicht spare ich mir die lieber für die kälteren Tage auf 😈
[Bild: 0c146d1361299483.jpg]

Was kommen da für eitle Teilchen zum Vorschein?
Pinkes Leder und hohe Absätze!
Na wartet Ihr feinen Früchtchen, Ihr kommt als erstes dran!
[Bild: ba4d301361299485.jpg]

Doch was ist noch so drin?
Sommerschläppchen? Mitten im Herbst?
Soll ich die gleich wieder über Bord werfen?
Lieber nicht, sonst fange ich die womöglich noch ein zweites Mal.
Die murks ich am besten auch gleich ab, dann hat sich’s mit denen.
[Bild: 9427e11361299486.jpg]

Aber da zappeln ja noch zwei fette „Reebök’chen“!
Die sind ja noch ganz frisch 😆
[Bild: fcc1521361299489.jpg]

Die stech’ ich am besten gleich mit dem Hirschfänger ab, dann ist da Ruhe im Karton!
Wo ist die weichste Stelle bei so kleinen Turnis?
Ah, auf der Innenseite, am Fußgewölbe.
Ratsch, ratsch, tiefe Schnitte in das dünne Leder.
[Bild: e322e01361299490.jpg]

Jetzt muss ich das Frischfleisch aber erst noch abhängen lassen.
Auf den Haken gespießt dürfen sie eine Weile baumeln.
[Bild: 1ff96d1361299493.jpg]


Doch jetzt zu diesen eitlen, hochhackigen Damenschühchen!
Oft genug klackert so was im Büro den Flur entlang und lässt mich aufhorchen.
Aber bei denen hat sich’s gleich ausgeklackert.

Die Absätze ragen einfach zu aufrecht in die Höhe.
Als erstes brech’ ich denen das Rückgrat.
Noch unversehrt...
[Bild: fbc9971361299495.jpg]

…geht’s blitzschnell und mit einem Schlag sind sie durch.

[Bild: 1181dc1361299497.jpg]

Sind sind sie nicht mehr tragbar.

[Bild: 2a98491361299499.jpg]

Als nächstes werden die Absätze zermalmt.
[Bild: 6f04911361299655.jpg]

[Bild: 8e8d571361299660.jpg]



Aus den High Heels sind nun „Flats“ geworden 😆

[Bild: 1917f31361299661.jpg]



Nun zu Fersenteil und Zehenteil — die sind ja noch heile.

Das eine zerquetschen und aufreißen...

[Bild: 2b64321361299666.jpg]

[Bild: fa54b21361299671.jpg]



..das andere gewaltsam aufdehnen.

[Bild: f4f4271361299673.jpg]



Jetzt gibt’s nur noch einen Ort, wo die Reste hingehören:
[Bild: 088a4b1361299677.jpg]





Das Mädel fand's ziemlich gut -- und ich erst recht  Face-with-tears-of-joy
Zitieren
#24
Eine weitere klasse Aktion, super dokumentiert und ausführlich beschrieben.
Brechstange und Schraubstock machen sich sehr gut um die Heels zu bearbeiten.

Die Sneakers am Fleischerhaken machen sich da auch sehr gut Grinning-face
Zitieren
#25
(29.11.2020,10:49)IvyMike schrieb: Da hab’ ich aber einen schönen Fang gemacht!
thumb-up 

(29.11.2020,10:49)IvyMike schrieb: Schlussendlich bekam ich von ihr ein Päckchen mit den gewünschten Cortez und -- mit der Bitte um möglichst brutale Zerstörung -- ihre aktuellen Lieblingssneakers, Reebok Classics, einem Paar ungeliebter Pumps und ein Paar ausrangierte Sandaletten.

Die Cortez sind ja echt süße Sahnestückchen.
Auf jeden Fall!

Aber die Reebok's sind auch nicht zu vernachlässigen! (dafür dass es angeblich ihre Lieblingssneakers waren, sind die allerdings noch ziemlich gut in Schuss, da wäre noch was gegangen)
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste