Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Grenze zwischen Erotik und Pornografie
#1
Hallo,

eine Frage: Ich möchte mich natürlich an die Vorschriften halten.

Beim Veredeln von Damenbekleidung wird ja nicht immer nur der Weg mittels Werkzeugen oder dem verzehrenden Feuer gewählt.

Zuweilen lässt sich auch mit körpereigenen Flüssigkeiten böses anstellen, insbesondere mit denen, in welchem in der Regel genetisches Material transportiert wird.


Daher meine Frage:

Darf man, und wenn ja, in welchem Umfang selbiges beschreiben? Oder ggf. nur andeuten?

Dass keine Bilder erlaubt sind ist völlig in Ordnung und das unterstütze ich auch vollständig.
Reply
#2
Alles im Rahmen FSK 16 ist erlaubt. Du darfst z. B. durchaus schreiben, dass Du in die Schuhe abgespritzt hast, es ausführlicher zu beschreiben ist dabei nicht notwendig Winking-face
Ich hoffe das beantwortet Deine Frage Smiling
Ein Feuer in Ehren kann niemand verwehren.
Mein neuer Schuhfetisch-Blog: https://schuhfetisch.blog
Reply
#3
schuhlover Wrote:, es ausführlicher zu beschreiben ist dabei nicht notwendig Winking-face

Notwendig nicht, aber sehr anregend zu lesen angel Face-with-tongue Face-with-tears-of-joy
Reply


Forum Jump:


Users browsing this thread: 1 Guest(s)