Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Müll-Chucks, Chucks im - oder aus dem Müll
#1
In letzter Zeit ist es uns mehr und mehr bewusst geworden, dass trotz all unserer Bemühungen weltweit Millionen von Chucks im Müll landen. Grösstenteils unbemerkt, still, oft einsam, freudlos, undankbar, usw.
Hier möchte ich alle einladen, ihre Erfahrungen, Fotos davon - auch ältere, wie auch Berichte einzubringen. Oft werden dabei Bilder die letzten Zeichen sein vor dem unsichtbaren Ende ind der KVA oder unter dem Verdichter auf der Müllhalde. Es sind aber auch Bilder vielleicht auf dem Weg dorthin, dem ersten Schritt dorthin, wie es sich gerade ergibt.

Bei Vernichtungs-, Verschnippselungs oder Verbrennungs-Aktionen werden uns ja oft alle Bilder gezeigt und das ist gut so, aber beim Hausmüll, Restmüll, Sperrmüll, .....?

Was meint ihr dazu, wer fühlt sich angesprochen? Wer hat noch alte Bilder auf der Festplatte?
Ich werde selber bei mir mal nachforschen und hier posten!
L.G. Pauline
Zitieren
#2
Geniale Idee!

Vor einigen Wochen habe ich, wie einige mitbekommen haben, ein Paar Chucks im Mülleimer am Bahnhofsplatz gefunden:
[Bild: 894a87347024313.jpg]
Ein Feuer in Ehren kann niemand verwehren.
____________________________________
Mein Schuhfetisch-Blog: https://www.schuhfetisch.blog
Zitieren
#3
schuhlover schrieb:Geniale Idee!
Vor einigen Wochen habe ich, wie einige mitbekommen haben, ein Paar Chucks im Mülleimer am Bahnhofsplatz gefunden:
[Bild: 894a87347024313.jpg]

Genau so hatte ich es gemeint! Wunderbares Bild, wie der schwarze Schaft so verkrümmt um Mitleid bettelt! -Das spricht mich voll an.
Besten Dank - ein super - Eröffnungsbild für dieses neue Kapitel!
L.G. Pauline
Zitieren
#4
Wenn ich schon ein Bild hab, poste ich das gerne. Es gibt zwar im Internet einige Bilder, aber ich schmücke mich nicht mit fremden Federn...
Ein Feuer in Ehren kann niemand verwehren.
____________________________________
Mein Schuhfetisch-Blog: https://www.schuhfetisch.blog
Zitieren
#5
schuhlover schrieb:Wenn ich schon ein Bild hab, poste ich das gerne. Es gibt zwar im Internet einige Bilder, aber ich schmücke mich nicht mit fremden Federn...

Vermutlich gibt es bei Dir wenig Müll-Szenen für die Chucks, wie ja die vielen feurigen Aktionen in Deinen Beiträgen zeigen!
L.G. Pauline
Zitieren
#6
Ich hab früher ganz selten mal in der Deichmann-Tonne was gefunden, dies aber nie fotografiert. Diese Chucks hätte ich nie bemerkt (lagen ca. 35km entfernt von mir im Mülleimer), wäre ich nicht in der Hoffnung ein bestimmtes Paar Schuhe zu finden, dort hingefahren. Ich sammle normalerweise Schuhe aus anderen Quellen ein, wie z.B. Internet, Altkleidersäcke oder vom Dachboden, wo die Schuhe als Zwischenlager für die finale anonyme Entsorgunge warten...
Ein Feuer in Ehren kann niemand verwehren.
____________________________________
Mein Schuhfetisch-Blog: https://www.schuhfetisch.blog
Zitieren
#7
schuhlover schrieb:Wenn ich schon ein Bild hab, poste ich das gerne. Es gibt zwar im Internet einige Bilder, aber ich schmücke mich nicht mit fremden Federn...

Das verstehe ich gut, aber mir geht etwas anderes im Kopf herum. In den vielen Jahren waren im Forum öfters Müll-Bilder gezeigt worden, welche heute nicht mehr zugänglich sind, vielleicht aber noch auf etwelchen Festplatten ausharren. Diese Bilder hervor zu grabsen und hier wieder zu posten könnte doch interessant sein. Vielleicht meldet sich dann der unbekannte Autor und kann dazu etwas sagen.
Das war einfach mal eine Idee, vielleicht geht es daneben, vielleicht werden einige fündig.
L.G. Pauline
Zitieren
#8
Das klingt nach einer tollen Idee, werde auch mal meine Augen aufhalten ob ich ein passendes Fotomotiv finde Face-with-tears-of-joy
Zitieren
#9
Manche mögen Chucksstiefel überhaupt nicht. Das schnellste, sie los zu werden, ist der Mülleimer. Wie das aussehen könnte zeigen diese Bilder:
Das sind wir:

[Bild: 685332352511396.jpg]

wird es dadrinnen nicht etwas eng?
[Bild: f8efee352511397.jpg]

Nur Mut, es klappt schon!
[Bild: f5aa19352511398.jpg]

Etwas zusammenrücken hat noch nie geschadet
[Bild: c98a39352511399.jpg]

Aber der Beutel soll noch sonstwie genutzt werden
[Bild: b3d32a352511400.jpg]

jetzt ist Alles Bestens!
[Bild: 14b46b352511401.jpg]
L.G. Pauline
Zitieren
#10
Ich mag Chucksstiefel zwar auch nicht, aber sie machen sich in der Mülltüte sehr gut... Das ist der ewige Kampf: einerseits macht es mich an zu sehen, wie die süßesten Schuhe im Müll ersticken, andererseits möchte ich eben gerade süße Schuhe danach auch aus ihrem Sarg befreien...
Ein Feuer in Ehren kann niemand verwehren.
____________________________________
Mein Schuhfetisch-Blog: https://www.schuhfetisch.blog
Zitieren
#11
Im Forum sind schon manche Müll-Chucks - Bilder gezeigt worden.
Auch "böse Fee" hat uns manche Köstlichkeiten gschenkt, hier eine Auswahl davon:

Zuerst wunderschöne Pink-Chucks
[Bild: 3a1bdc352562731.jpg]
[Bild: 405471352562736.jpg]
liebevoll noch zerschnitten
[Bild: 74aefb352562740.jpg]

Tarn-Chucks,
[Bild: dd4da3352562744.jpg]
auch aufwendig zerlegt:
[Bild: 8eb1d7352562749.jpg]

Eine weiss-pinke Köstlichkeit
[Bild: f3b461352562753.jpg]
zeigt das Pink erst nach eingehender Zerlegung so schön:
[Bild: de709f352562755.jpg]
L.G. Pauline
Zitieren
#12
Dieses Foto hab ich aus einem anderen Forum geklaut - aber es fasziniert mich ungemein.
So schön gemusterte Chucks wurden ohne erkennbaren Grund in die Mülltüte gesteckt Crying Face
[Bild: 0e082c352658383.jpg]
Ein Feuer in Ehren kann niemand verwehren.
____________________________________
Mein Schuhfetisch-Blog: https://www.schuhfetisch.blog
Zitieren
#13
schuhlover schrieb:Dieses Foto hab ich aus einem anderen Forum geklaut - aber es fasziniert mich ungemein.
So schön gemusterte Chucks wurden ohne erkennbaren Grund in die Mülltüte gesteckt Crying Face
[Bild: 0e082c352658383.jpg]

Genau das hatte ich mit dem Start von diesem Thema gemeint! Wir finden etwas laden es schnell herunter und haben eventuell bald wieder vergessen. Aber irgendwie hatte es fasziniert, sollte also nicht untergehen! SUPER! Besten Dank für dieses gute Beispiel!
L.G. Pauline
Zitieren
#14
Ebenfalls faszinierend ist dieses Bild. Die Trägerin schrieb dazu: "Ich brauch mal wieder neue, rote Chucks. Meine Alten sind schon so runter gelatscht, dass sie Löcher in der Sohle haben und ich sofort nasse Füße kriege, wenn es regnet. [...]Ich zog gleich die Neuen an und warf die Alten feierlich in den nächsten Mülleimer.
[Bild: c0755d352659514.jpg]
Ein Feuer in Ehren kann niemand verwehren.
____________________________________
Mein Schuhfetisch-Blog: https://www.schuhfetisch.blog
Zitieren
#15
schuhlover schrieb:Ebenfalls faszinierend ist dieses Bild. Die Trägerin schrieb dazu: "Ich brauch mal wieder neue, rote Chucks. Meine Alten sind schon so runter gelatscht, dass sie Löcher in der Sohle haben und ich sofort nasse Füße kriege, wenn es regnet. [...]Ich zog gleich die Neuen an und warf die Alten feierlich in den nächsten Mülleimer.
[Bild: c0755d352659514.jpg]

Hat sie mit Bedacht noch dier schnürsenkel gezogen, wie die "böse Fee".. Aber dann doch nicht gerettet? Was hätten wir doch mit diesen noch alles machen können?
L.G. Pauline
Zitieren
#16
pauline schrieb:
schuhlover schrieb:Ebenfalls faszinierend ist dieses Bild. Die Trägerin schrieb dazu: "Ich brauch mal wieder neue, rote Chucks. Meine Alten sind schon so runter gelatscht, dass sie Löcher in der Sohle haben und ich sofort nasse Füße kriege, wenn es regnet. [...]Ich zog gleich die Neuen an und warf die Alten feierlich in den nächsten Mülleimer.
[Bild: c0755d352659514.jpg]

Hat sie mit Bedacht noch dier schnürsenkel gezogen, wie die "böse Fee".. Aber dann doch nicht gerettet? Was hätten wir doch mit diesen noch alles machen können?

Haha,

ich ziehe auch manchmal die Schnürsenkel raus und stelle dann enttäuscht fest, dass die an den Stellen, wo die Ösen waren, ganz dunkel verfärbt sind. Dann werf ich die Schnürsenkel auch weg, weil die dann nicht mehr gut aussehen, wenn man sie mit anderen Chucks benutzt. Das ist mir dann zuviel Arbeit, die so einzufädeln, dass die dunklen Stellen wieder genau unter den Ösen liegen. Face-with-tears-of-joy

fee Face-with-tears-of-joy
Zitieren
#17
böse fee schrieb:Haha,
ich ziehe auch manchmal die Schnürsenkel raus und stelle dann enttäuscht fest, dass die an den Stellen, wo die Ösen waren, ganz dunkel verfärbt sind. Dann werf ich die Schnürsenkel auch weg, weil die dann nicht mehr gut aussehen, wenn man sie mit anderen Chucks benutzt. Das ist mir dann zuviel Arbeit, die so einzufädeln, dass die dunklen Stellen wieder genau unter den Ösen liegen. Face-with-tears-of-joy fee Face-with-tears-of-joy

Eine solche "Einfädelarbeit" würde ich niemals ins Auge fassen, auch mir wäre das sehr viel zu viel!!!
Bei mir werden solche Schnürsenkel auch dunkel an den Oesen und vor dem Waschen ziehe ich sie auch heraus. Die Schnürsenkel werden dann zusammen gerafft, ins Wasser getaucht, und mit Vorwasch - Fleckenentferner eingesaut, 10 min wirken lassen und dann in den Schutzsack geschmissen, in welchem die senkelnackten Chucks baden gehen. Das Ganze so zur 30 c Wäsche hinzugegeben. Erst nach dieser "Vorstrafe" und der Trocknung erfolgt die weitere "Verarbeitung".
Bei Gelegenheit kann ich ja mal Bilder davon machen!
L.G. Pauline
Zitieren
#18
pauline schrieb:
böse fee schrieb:Haha,
ich ziehe auch manchmal die Schnürsenkel raus und stelle dann enttäuscht fest, dass die an den Stellen, wo die Ösen waren, ganz dunkel verfärbt sind. Dann werf ich die Schnürsenkel auch weg, weil die dann nicht mehr gut aussehen, wenn man sie mit anderen Chucks benutzt. Das ist mir dann zuviel Arbeit, die so einzufädeln, dass die dunklen Stellen wieder genau unter den Ösen liegen. Face-with-tears-of-joy fee Face-with-tears-of-joy

Eine solche "Einfädelarbeit" würde ich niemals ins Auge fassen, auch mir wäre das sehr viel zu viel!!!
Bei mir werden solche Schnürsenkel auch dunkel an den Oesen und vor dem Waschen ziehe ich sie auch heraus. Die Schnürsenkel werden dann zusammen gerafft, ins Wasser getaucht, und mit Vorwasch - Fleckenentferner eingesaut, 10 min wirken lassen und dann in den Schutzsack geschmissen, in welchem die senkelnackten Chucks baden gehen. Das Ganze so zur 30 c Wäsche hinzugegeben. Erst nach dieser "Vorstrafe" und der Trocknung erfolgt die weitere "Verarbeitung".
Bei Gelegenheit kann ich ja mal Bilder davon machen!

Aha,

ich glaube, ich hab die Prozedur verstanden. Aber wegen einem Paar Schnürsenkel scheint mir das nicht sehr lohnenswert. Da müsste ich erstmal eine größere Menge ansammeln. Face-with-tears-of-joy Face-with-tears-of-joy Face-with-tears-of-joy

fee Face-with-tears-of-joy
Zitieren
#19
böse fee schrieb:Aha, ich glaube, ich hab die Prozedur verstanden. Aber wegen einem Paar Schnürsenkel scheint mir das nicht sehr lohnenswert. Da müsste ich erstmal eine größere Menge ansammeln. Face-with-tears-of-joy Face-with-tears-of-joy Face-with-tears-of-joy fee Face-with-tears-of-joy

Mach ich auch nicht, nehme mir ein oder 2 Paare zusammen und wasche sie stets mit den Chucks zusammen im Wäscheschutzsack, damit mir dei schnürsenkel nicht irgendwie aus der waschmaschine abhauen können (hatten es schon versucht!).

Erst nachher wird geschnippselt!
L.G. Pauline
Zitieren
#20
In Australien wird Hauhaltsmüll in einen Müllsammler und -verdichter geleert, eine Tonne nach der Anderen Unten im Sammler dreht eine grosse (scharfe?) Scheibe und drückt den Müll weg. Eine Videokamera hat da mal festgehalten, was da so geht. Und prompt hat sie ein "Sakrileg" aufgedeckt:

[Bild: 587b7e354172704.jpg]

Die Scheibe bewegt sich hin und her und räumt bei jedert Bewegung den untersten Bereich aus:

[Bild: 6a975a354172709.jpg]

Von oben werden weitere Container eingeschüttet und da ist wahrlich ein schöner Chuck mitten drin!

[Bild: 554f00354172718.jpg]

[Bild: 878c3a354172722.jpg]

[Bild: 1fed3b354172725.jpg]

Zuerst kann er sich noch wacker halten

[Bild: de1211354172733.jpg]

Jetzt hat es ihn verdreht:

[Bild: 5448ae354172737.jpg]

Eine neue Containerleerung verdeckte die Sicht, und dann ist er weg!

[Bild: 0f9533354172740.jpg]

und kommt nicht mehr zum Vorschein:

[Bild: 63a24c354172744.jpg]

Er schien noch fast neu - und wo war der Zweite? Wer hat ihn gesehen?
L.G. Pauline
Zitieren
#21
Solche Anlagen müssten verboten werden, da hat man ja überhaupt keine Chance auf einen Fund in der Mülltonne Crying Face
Es ist schon grausam wieviel Paar unschuldige Schuhe jeden Tag einfach in den Müll gesteckt werden und die meisten Aktionen sind den Besitzerinnen wohl völlig egal...
Ein Feuer in Ehren kann niemand verwehren.
____________________________________
Mein Schuhfetisch-Blog: https://www.schuhfetisch.blog
Zitieren
#22
schuhlover schrieb:Solche Anlagen müssten verboten werden, da hat man ja überhaupt keine Chance auf einen Fund in der Mülltonne Crying Face
Es ist schon grausam wieviel Paar unschuldige Schuhe jeden Tag einfach in den Müll gesteckt werden und die meisten Aktionen sind den Besitzerinnen wohl völlig egal...

Die Chance wäre in den einzelnen Mülltonnen gewesen. Die sehen aber alle gleich aus wie hier, sind also nicht durchsichtig und haben auch kein Alarmsystem für Chucks.
Das Verhalten unserer Gesellschaft zu den Schuhen wird sich erst dann bessern, wenn alle wieder barfuss laufen müssen. Noch in meiner Kindheit gab es Schuster welche Schuhe flicken konnten, aber wo gibt es die heute noch?
L.G. Pauline
Zitieren
#23
Wer die Nerven hat, kann sich ja mal direkt das Video anschauen, wo die Kamera minuziös jede Container Entleerung aufzeigt. Das gibt einen umfassenden Einblick in das Australische Abfuhrwesen und dessen Kundschaft, aber auch der herrschenden Mülltrennung. Die Bilder mit den Chucks kommen aber erst etwa bei min. 11.43. - es braucht also etwas Geduld.
Der Youtube Link: https://www.youtube.com/watch?v=OianLd2GgY4
L.G. Pauline
Zitieren
#24
pauline schrieb:In Australien wird Hauhaltsmüll in einen Müllsammler und -verdichter geleert, eine Tonne nach der Anderen Unten im Sammler dreht eine grosse (scharfe?) Scheibe und drückt den Müll weg. Eine Videokamera hat da mal festgehalten, was da so geht. Und prompt hat sie ein "Sakrileg" aufgedeckt:

Er schien noch fast neu - und wo war der Zweite? Wer hat ihn gesehen?

Jetzt wurde der Zweite entdeckt. Er liegt darunter, unter dem schwarzen Müllsack seitwärts, ist also sicher da!

[Bild: c9f258355364642.jpg]

nooch etwas unscharf - und ein zweiter Versuch:

[Bild: 77b956355364644.jpg]
L.G. Pauline
Zitieren
#25
Man sieht den/die Chuck(s) nur kurz, dann verschwinden sie unter dem Messer und wenn ich sehe, wie später von dem Styrpor-Block nur noch kleine Kügelchen überbleiben (was bei Styropor ja nicht weiter unnatürlich ist), wird das Kopfkino angregt was mit dem armen Chuckss passiert ist...
Ein Feuer in Ehren kann niemand verwehren.
____________________________________
Mein Schuhfetisch-Blog: https://www.schuhfetisch.blog
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste