Fetisch-Forum - Finde Deine Fetisch Vorliebe
Wie Schulranzen retten? - Druckversion

+- Fetisch-Forum - Finde Deine Fetisch Vorliebe (https://deinfetischforum.de)
+-- Forum: Vernichter Bereich (https://deinfetischforum.de/forumdisplay.php?fid=25)
+--- Forum: Vernichtung - Der ganze Rest (https://deinfetischforum.de/forumdisplay.php?fid=42)
+--- Thema: Wie Schulranzen retten? (/showthread.php?tid=2158)



Wie Schulranzen retten? - juhu - 23.11.2020

Jetzt bin ich leider schon sehr lange Zeit nicht mehr mit eigenen Beiträgen aktiv gewesen, aber vielleicht kennt mich der eine oder andere noch? rolling-eyes



Ich bin gerade - mehr oder weniger freiwillig - in eine Sache verwickelt. Ob sie gut ausgehen wird? Ich dachte ich schreibe mal ein wenig dazu. Vielleicht gibt es Interessenten an dem Thema oder mir kann jemand helfen?



Vor einiger Zeit wandte sich Dime (den älteren Nutzern unter anderem durch den reich bebilderten Thread zu Schulranzen bekannt) an mich mit einer kleinen Bitte: Ich sollte bei mir in der Gegend einen Schulranzen abholen und ihm dann zusenden. Hintergrund war, dass er einen interessanten Schulranzen auftreiben konnte, der allerdings nicht per Post versendet wurde. Mehr konnte/wollte er mir dazu nicht verraten. War er für die Sammlung oder zum Vernichten bestimmt? "Das hängt vom Zustand ab... die guten kommen selbstverständlich in die Sammlung!" war seine Antwort.



Ich war sehr neugierig und checkte kurzerhand die einschlägigen Internetseiten. Was es da wohl Interessantes gab? Leider fand ich nichts spannendes in meiner Gegend. Was sollte ich tun? Ich willigte ein! Ich musste ihm allerdings zusichern, dass ich den Schulranzen dann direkt an ihn weiter schicke.



Es dauerte ein wenig, doch dann schickte mir Dime einen Link zu: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/scotranzen/1168357679

[Bild: 000.jpg]

[Bild: i5.jpg] [Bild: i1.jpg] [Bild: i2.jpg] [Bild: i3.jpg] [Bild: i4.jpg]



Oh wow! Face-With-Open-Mouth.png Ein hübscher Scout Marine aus (schätzungsweise) Mitte der 1980er Jahre für 5 Euro VB! What the hell, warum war mir der entgangen? Ein Schreibfehler in der Überschrift - Scot anstatt Scout - deswegen habe ich ihn auf die Schnelle nicht gefunden. Mein Herz pochte. Eigentlich könnte ich den doch selbst (und für mich) abholen? Ich habe direkt den Verkäufer kontaktiert und danach gefragt, noch war die Anzeige ja online.

[Bild: 000b.jpg]



Leider wurde nichts draus Confused Face Naja, auch gut, dachte ich, bei mir steht er ohnehin nur herum und nimmt Platz weg und in Dime's Sammlung passt das historische Stück auch viel besser hinein.



Ich holte ihn in Dime's Auftrag ab (er gab mir auch die Adresse) - und was soll ich sagen - er ist richtig toll!  face-with-heart-eyes  face-with-heart-eyes  face-with-heart-eyes Trotz der langen Standzeit, vermutlich wurde er spätestens in den 90ern abgestellt und eingelagert, sieht er noch wunderbar aus. So einen tollen Schulranzen vor mir zu haben, das war was ganz besonderes! Ich machte direkt ein paar Bilder, auch um Dime zu seinem Kauf zu gratulieren! Einfach herrlich, wie die roten "Augen" auf dem tiefblauen Hintergrund strahlen Grinning-face
[Bild: 001.jpg] [Bild: 002.jpg]



Unten ist auf einer Seite leider ein Standfuß abgebrochen, trotzdem steht der Schulranzen sicher und stabil auf dem Boden!
[Bild: 003.jpg]



Auch das Rückenpolster aus Schaumstoff ist noch intakt. Eine Seltenheit bei so alten Schulranzen.
[Bild: 004.jpg]



Innen ist er sauber und der stabile Plastikkern ist auch in Ordnung und ohne Knicke oder Risse.
[Bild: 005.jpg]



Das kleine Reißverschlussfach vorne am Schulranzen, oft als "Pausenbrotfach" bezeichnet, strahlt nicht mehr ganz so kräftig wie früher, hebt sich mit dem Orange allerdings schön vom Blau ab. Im Gegensatz zum restlichen Schulranzen hat diese kleine Tasche keinen festen Kern und ist somit sehr weich.
[Bild: 008.jpg] [Bild: 009.jpg]



Vor allem auf der Unterseite weist die kleine Tasche etwas mehr Gebrauchsspuren auf. Manche sind sicherlich durch den Kontakt mit dem schmutzigen Boden entstanden, vielleicht ist aber auch mal was in der Tasche ausgelaufen (eine undichte Trinkflasche)? Die Unterkante ist schon etwas aufgeraut und eine Ecke hat es schon so weit aufgescheuert, dass es ein kleines Loch in der Tasche hat. Ganz normale Gebrauchsspuren, die in den ersten Schuljahren schon mal entstehen können.
[Bild: 010.jpg] [Bild: 0011.jpg]



Auf der Seite stecke ein leerer Zettel im Anschriftenfeld. Bei näherer Betrachtung zeigte es sich jedoch: Dieser Schulranzen gehörte einem Yannik Grinning-face
[Bild: 012.jpg] [Bild: 013.jpg]



Dime war scheinbar zufrieden mit seinem Kauf! Klar, ein Standfuß war abgebrochen und die kleine Vortasche etwas abgenutzt, aber so war es schon in der Anzeige sichtbar, also alles OK! Er wollte aber noch ein Detailfoto vom Etikett, wo man die Modellbezeichnung und die Seriennummer des Schulranzens erkennen kann: Scout Nummer 4301686
[Bild: 006.jpg] [Bild: 007.jpg]



Wozu die Nummer wohl gut ist? "Die Schulranzen sind fortlaufend nummeriert, mit der Nummer kann jeder Schulranzen eindeutig identifiziert werden, also jetzt auch dieser", bekam ich zu hören. Und nun? Plötzlich fing es an ein bisschen zu kribbeln und ich erinnerte mich an die anfängliche Aussage, dass die guten Schulranzen für Dime's Sammlung bestimmt sind. War der Schulranzen gut genug? Face-With-Open-Mouth.png 



Quälende Sekunden vergingen, ohne Antwort ...



"Ich habe einfach keinen Platz mehr. Das reparieren des zerbrochenen Standfußes wäre mir zu aufwändig und um ihn zu retten, ist der Vorbesitzer zu schlecht mit ihm umgegangen. Der ist schon so geil abgenutzt, da muß man einfach weitermachen... "



Waaaaas? Nein, bitte nicht! Crying Face




Noch ist der Schulranzen bei mir, er soll aber zeitnah weitergeleitet werden und geht damit wohl seinen letzten Weg! Was meint ihr?
  • Interessiert euch das Thema überhaupt?
  • Was haltet ihr vom Zustand des Schulranzens, ist da eine Vernichtung überhaupt vertretbar, wenn man die Seltenheit und das Alter bedenkt?
  • Hat jemand eine Idee, wie ich den tollen Schulranzen retten könnte oder ihm wenigstens etwas Zeit verschaffen könnte?



RE: Wie Schulranzen retten? - IvyMike - 24.11.2020

Hallo juhu,

schön, mal wieder was von Dir und Dime zu hören.
Als eingefleischter Schuhfeti sind mir vor allem Dimes brachiale Schuhzerstörungen noch gut im Gedächtnis.
Da waren Paare dabei, da stockte mir der Atem, dass so was Süßes brutal zertreten und zerhackt wurde.

Aber — Hand aufs Herz — ist nicht genau das der Reiz?
Befürchten zu müssen, dass der heiß begehrte Gegenstand für jemand anderen nur Müll ist?
Müll, der zerkleinert werden muss, um besser in Tonne zu passen?


Zunächst noch mal vielen Dank für die schöne und ausführliche Beschreibung des Scout-Ranzens!
Ein Qualitätsbeitrag  Grinning-face

Wenn Dime Dir auf Treu und Glauben die entscheidenden Infos gegeben hat, sollte schon er entscheiden, wie der Scout endet.
Aber vielleicht könntet Ihr ja einen „Gefangenenaustausch“ machen?
Hast Du einen Ranzen oder ein Paar Schuhe (vielleicht auch von Partnerin oder Tochter, so vorhanden) anzubieten, wo es Dime in allen Fingern juckt?
Oder möchtest Du den Scout wieder herrichten, so dass er definitiv ein Sammlerstück wird?

Viel Erfolg — und ich bin gespannt, wie‘s weitergeht!

By the way: da ich ausschließlich auf Sneakers fixiert bin: Soll ich mal schauen, was bei uns noch an Schulranzen rumliegt?

Grüße, IvyMike.


RE: Wie Schulranzen retten? - gymshoelover - 24.11.2020

Hallo Juhu! Schön mal wieder was von Dir zu hören Grinning-face  Freut mich auch, dass es Dime noch gibt. Tät mich mal interessieren, was mit seinen ausgesetzten Chucks / Sneakern passiert ist und wie sie jetzt nach weiteren Jahren in der Natur aussehen.

Tja, was den Schulranzen angeht, kann ich mich nur IvyMike anschließen...

Liebe Grüße, Gymshoelover


RE: Wie Schulranzen retten? - juhu - 24.11.2020

(24.11.2020,16:24)gymshoelover schrieb: Hallo Juhu! Schön mal wieder was von Dir zu hören Grinning-face  
Die Freude darüber ist ganz auf meiner Seite!

(24.11.2020,16:24)gymshoelover schrieb: Tät mich mal interessieren, was mit seinen ausgesetzten Chucks / Sneakern passiert ist und wie sie jetzt nach weiteren Jahren in der Natur aussehen.
Da musst du ihn selbst mal fragen, ich habe auch schon lange nichts mehr von den ausgesetzten Sachen gehört. Vielleicht sind sie schon komplett verrottet? Face-With-Open-Mouth.png 

(24.11.2020,16:24)gymshoelover schrieb: Tja, was den Schulranzen angeht, kann ich mich nur IvyMike anschließen...
Was genau? Dass ich tauschen soll oder dass es der Eigentümer bestimmt, was damit geschieht?



(24.11.2020,07:54)IvyMike schrieb: Da waren Paare dabei, da stockte mir der Atem, dass so was Süßes brutal zertreten und zerhackt wurde.
Dann weißt du genau, was ich bei dem Ranzen empfinde! Hättest du die süßen Schuhe nicht auch lieber behalten als sie auszuliefern, wenn du sie bei dir gehabt hättest?

(24.11.2020,07:54)IvyMike schrieb: Aber — Hand aufs Herz — ist nicht genau das der Reiz?
Befürchten zu müssen, dass der heiß begehrte Gegenstand für jemand anderen nur Müll ist?
Müll, der zerkleinert werden muss, um besser in Tonne zu passen?
Ja, ich weiß, was du meinst. Tief schlucken muss ich trotzdem! Wie hart es klingt, dass der Schulranzen zerkleinert werden muss.

(24.11.2020,07:54)IvyMike schrieb: Zunächst noch mal vielen Dank für die schöne und ausführliche Beschreibung des Scout-Ranzens!
Ein Qualitätsbeitrag  Grinning-face
Danke! Es ist ein Qualitätsranzen  Grinning-face Ich habe den Zustand ausführlich dokumentiert, womöglich ist er schon in ein paar Tagen nicht mehr bei mir. Da möchte ich mich in Zukunft noch genau daran erinnern können, wie der Scout war.

(24.11.2020,07:54)IvyMike schrieb: Wenn Dime Dir auf Treu und Glauben die entscheidenden Infos gegeben hat, sollte schon er entscheiden, wie der Scout endet.
Ja, ich frage mich, ob es da wirklich keine Alternative gibt?

(24.11.2020,07:54)IvyMike schrieb: Aber vielleicht könntet Ihr ja einen „Gefangenenaustausch“ machen?
Hast Du einen Ranzen oder ein Paar Schuhe (vielleicht auch von Partnerin oder Tochter, so vorhanden) anzubieten, wo es Dime in allen Fingern juckt?
Oder möchtest Du den Scout wieder herrichten, so dass er definitiv ein Sammlerstück wird?
Er möchte den Scout haben, genau diesen Scout mit genau diesen Abnutzungen! Fürs Herrichten bin ich handwerklich zu unbegabt.

(24.11.2020,07:54)IvyMike schrieb: By the way: da ich ausschließlich auf Sneakers fixiert bin: Soll ich mal schauen, was bei uns noch an Schulranzen rumliegt?
Ja, gerne! Ich fürchte es gibt aber keinen gleichwertigen "Ersatz", oder?


RE: Wie Schulranzen retten? - IvyMike - 24.11.2020

(24.11.2020,18:22)juhu schrieb: Dann weißt du genau, was ich bei dem Ranzen empfinde! Hättest du die süßen Schuhe nicht auch lieber behalten als sie auszuliefern, wenn du sie bei dir gehabt hättest?

Ja, das ist leider eine Zwickmühle, da hast Du völlig recht.
Ich fürchte, bei bestimmten Paaren hätte ich's auch nicht über's Herz gebracht, die in den sicheren Tod zu schicken.

(24.11.2020,18:22)juhu schrieb:
Er möchte den Scout haben, genau diesen Scout mit genau diesen Abnutzungen! Fürs Herrichten bin ich handwerklich zu unbegabt.


Tja, dann wird's knifflig.
Wenn er partout den Scout haben will und Du ihn nicht hergeben magst  --  läßt sich Dime denn gar nicht erweichen?
Hast Du ihn schon mal gefragt, für welche Gegenleistung er ihn Dir überlassen würde?
Vielleicht hat Dime ja einen sehnlichen Wunsch?
Für weiß/hellblaue Nike Cortez (die in meiner Vorstellung) würd' ich beispielsweise seeeeehr viel tun.








(24.11.2020,18:22)juhu schrieb:


Ja, gerne! Ich fürchte es gibt aber keinen gleichwertigen "Ersatz", oder?

Bei mir definitiv nicht. Ich hatte einen türkis/weißen Amigo mit gelben Reflektoren.
Später hatte ich dann das gleiche Modell (von meiner Schwester) in lila/aubergine.
Die sind aber beide schon längst den Weg alles Irdischen gegangen.

Bei meinen Schwiegereltern könnte es aber noch was für Deinen Geschmack geben.
Da schau' ich mich mal um, wenn wir sie mal wieder besuchen (dürfen; doofes Corona).


RE: Wie Schulranzen retten? - juhu - 24.11.2020

(24.11.2020,19:13)IvyMike schrieb: Ja, das ist leider eine Zwickmühle, da hast Du völlig recht.
Ich fürchte, bei bestimmten Paaren hätte ich's auch nicht über's Herz gebracht, die in den sicheren Tod zu schicken.
Und wenn du gezwungen wärst, das zu tun? Wie würdest du dich von den Schuhen verabschieden?

(24.11.2020,19:13)IvyMike schrieb: Bei mir definitiv nicht. Ich hatte einen türkis/weißen Amigo mit gelben Reflektoren.
Später hatte ich dann das gleiche Modell (von meiner Schwester) in lila/aubergine.
Die sind aber beide schon längst den Weg alles Irdischen gegangen.

Bei meinen Schwiegereltern könnte es aber noch was für Deinen Geschmack geben.
Da schau' ich mich mal um, wenn wir sie mal wieder besuchen (dürfen; doofes Corona).
Den Weg alles Irdischen? Das klingt nicht schön Crying Face Hast du das damals mitbekommen oder gar selbst veranlasst?


RE: Wie Schulranzen retten? - gymshoelover - 25.11.2020

Hi Juhu! Ich denke mal, dass Dime das entscheiden müsste, weil er ja letztlich den Auftrag gegeben hat und den Ranzen haben wollte. Wenn er ihn jetzt nicht mehr haben will, ist es Deiner. Aber die Entscheidung liegt wohl bei ihm. thinking


RE: Wie Schulranzen retten? - IvyMike - 25.11.2020

(24.11.2020,21:39)juhu schrieb: Den Weg alles Irdischen? Das klingt nicht schön Crying Face Hast du das damals mitbekommen oder gar selbst veranlasst?

Oh, das war ich höchstselbst.
Mit Schere und Cuttermesser hab' ich damals die ganzen Zierstreifen und die Schnallen abgeschnitten.
Zum Schluß wüst zerkleinert und im Müll versenkt.
(Also wirklich -- das schreib' ich nicht, um Dich zu ärgern)

War für mich nicht ganz uninteressant, aber ich hab' mich dann doch den weichen Sneakers (bzw. damals nur Turnschuhe) zugewandt.

Grüße, IvyMike.


RE: Wie Schulranzen retten? - juhu - 06.12.2020

(25.11.2020,18:36)IvyMike schrieb: Oh, das war ich höchstselbst.
Mit Schere und Cuttermesser hab' ich damals die ganzen Zierstreifen und die Schnallen abgeschnitten.

Zum Schluß wüst zerkleinert und im Müll versenkt.
(Also wirklich -- das schreib' ich nicht, um Dich zu ärgern)

So aus der Ferne betrachtet klingt das ganz geil! Wäre ich dabei gewesen und hätte die Ranzen vorher gehabt wäre es mir bestimmt sehr schwer gefallen Face-with-tears-of-joy Aber zuzusehen, wie jemand emotionslos die Sachen vernichtet, und nichts dagegen unternehmen zu können, das hat schon was!





Noch verzögert sich zum Glück die ganze Sache mit "meinem" Scout etwas! Ich bin beim Aufräumen noch auf ein Ac­ces­soire aus meiner Kindheit gestoßen und dachte, dass man das ganz gut kombinieren kann. Aber seht selbst:

Was da wohl unförmiges in der Tasche ist?thinking
[Bild: 023.jpg]





Oh, ein Schwimmflügelchen, das passt von der Farbe ganz gut!
[Bild: 021.jpg] [Bild: 022.jpg]

Ob es durch die Tasche gut vor Beschädigungen geschützt ist?

So "aufgeblasen" kommen auch die Verschmutzungen und Verletzungen an dem weichen Material der Tasche besser zur Geltung.
[Bild: 024.jpg] [Bild: 025.jpg]


RE: Wie Schulranzen retten? - juhu - 19.12.2020

All die Verhandlungen haben leider nichts gebracht, der Schulranzen muss seine Reise antreten Crying Face 
Dabei ist der doch noch voll schön!

Und wenn er auch nicht mehr für die Schule taugt, so ist es doch ein heute seltenes Exemplar aus einer längst vergangenen Zeit.

Naja, einen passenden Karton hatte ich zur Hand, Schulranzen rein, fertig!
[Bild: 031.jpg]

Ich habe den Ranzen noch in Folie eingewickelt, damit er nicht durch Flüssigkeiten verschmutzt oder beschädigt wird, wäre ja schade drum! Damit es Dime nicht allzu schwer mit einem Blick in den Ranzen hat, habe ich ihn vor dem Einpacken noch geöffnet, zumindest das große Fach für die Hefte und Bücher.
[Bild: 032.jpg]

Damit der Karton zu geht musste Luft aus dem Schwimmflügelchen gelassen werden.

Wie?

Das kommt (vielleicht) noch thinking
[Bild: 033.jpg]

Die Luft ist raus, die kleine Tasche hängt ganz schlaff da.

So, Karton zu, ein letzter Blick...
[Bild: 034.jpg]
... ich bin gespannt, ob oder wie es mit meinem kurzfristigen Freund weiter geht!


RE: Wie Schulranzen retten? - schueler88 - 20.12.2020

da bin ich auch gespannt


RE: Wie Schulranzen retten? - Benutzer - 20.12.2020

Hallo,

ich bin über die Google Bildersuche hier gelandet. Kann ich den blauen Schulranzen von Scout kaufen?

[Bild: 31eda4-1608465446.png]


RE: Wie Schulranzen retten? - juhu - 20.12.2020

(20.12.2020,13:59)Benutzer schrieb: Hallo,

ich bin über die Google Bildersuche hier gelandet. Kann ich den blauen Schulranzen von Scout kaufen?

Das ist leider nicht mehr meiner, sonst aber gerne! Ich fürchte, dass sich die Frage nach dem Schulranzen in wenigen Tagen/Wochen nicht mehr stellt face-flushing


RE: Wie Schulranzen retten? - schueler88 - 22.12.2020

ich finde es auch zu schade denn blauen scout zu schrotten wenn es Käufer gibt die ihn gerne kaufen würden . Man könnte ihn ja versteigern an den meist bietenden . 
was meinst du dazu ?


RE: Wie Schulranzen retten? - papa_razzo3 - 23.12.2020

Ich freue mich schon darauf, das Ableben des Schulpacks hier bestaunen zu dürfen! Wenn man die alten Beiträge durch sieht, dann erwartet man für das Teil nichts Gutes. Aber die Dokumentation ist umso besser!



Es ist doch viel viel ansprechender dessen finale Behandlung hier gezeigt zu bekommen, als dass er in irgend einer Sammlung verstaubt?


RE: Wie Schulranzen retten? - schueler88 - 23.12.2020

auf die eine Seite ist es traurig und auf die andere Seite ist es auch spannend zu sehen wie er leiden muss .

Doch bei diesem Schulranzen währe ich für das erhalten für die nach Welt


RE: Wie Schulranzen retten? - juhu - 26.12.2020

(23.12.2020,00:58)papa_razzo3 schrieb:  Wenn man die alten Beiträge durch sieht, dann erwartet man für das Teil nichts Gutes. Aber die Dokumentation ist umso besser!
Das erwarte ich ebenso Crying Face

(23.12.2020,00:58)papa_razzo3 schrieb: Es ist doch viel viel ansprechender dessen finale Behandlung hier gezeigt zu bekommen, als dass er in irgend einer Sammlung verstaubt?
Nunja, nein, nicht wirklich! In einer Sammlung kann man ihn immer wieder auspacken und ansehen. Das ist nach der "finalen Behandlung" nicht mehr möglich

(23.12.2020,23:36)schueler88 schrieb: auf die eine Seite ist es traurig und auf die andere Seite ist es auch spannend zu sehen wie er leiden muss .
Ja, du sagst es. Es wird mir das Herz brechen, wenn es dazu kommt. Ob Spannung aufkommt? Das werde ich dann sehen


RE: Wie Schulranzen retten? - schueler88 - 26.12.2020

ja mal sehen was passiert mit dem coolen scout schulranzen


RE: Wie Schulranzen retten? - schueler88 - 29.12.2020

was läuft jetzt nun mit dem Schulranzen ?


RE: Wie Schulranzen retten? - juhu - 30.12.2020

(29.12.2020,23:25)schueler88 schrieb: was läuft jetzt nun mit dem Schulranzen ?

Sobald was läuft kann man es hier lesen. Kannst du es nicht mehr erwarten, bis er geschrottet wird?


RE: Wie Schulranzen retten? - schueler88 - 31.12.2020

nein das schon nicht hätte generell gerne es würde mehr zum Thema Schulranzen geschrieben und gezeigt


RE: Wie Schulranzen retten? - juhu - 01.01.2021

(31.12.2020,00:24)schueler88 schrieb: nein das schon nicht hätte generell gerne es würde mehr zum Thema Schulranzen geschrieben und gezeigt
Du darfst gerne was beitragen, ich bin interessiert Grinning-face


RE: Wie Schulranzen retten? - schueler88 - 01.01.2021

[Bild: 1.jpg]

[Bild: 2.jpg]

[Bild: 3.jpg]

[Bild: 4.jpg]

[Bild: 5.jpg]

[Bild: 6.jpg]

[Bild: 7.jpg]

was würdet ihr mit ihnen machen ?