Schuhe im Müll

Egal ob Sneaker, Ballerinas, (Gummi)Stiefel, Pumps, Flip Flops... einfach alles, was mit Schuhwerk zu tun hat

Moderator: gymshoelover

Benutzeravatar
gymshoelover
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 18421
Registriert: Freitag 16. Oktober 2009, 17:04
Wohnort: Ba-Wü

Re: Schuhe im Müll

Beitrag von gymshoelover » Donnerstag 11. April 2019, 16:53

Marc hat geschrieben:
Donnerstag 11. April 2019, 13:13
Spätestens in diesem Moment hätte ich mir in die Hose gespritzt...... :oops:
War auch knapp... :oops: =))
Ich liebe Stoffturnschuhe!! ... und liebe es auch sie zu verbrennen!!!

pauline
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3758
Registriert: Sonntag 25. Juli 2010, 11:38
Kontaktdaten:

Re: Schuhe im Müll

Beitrag von pauline » Freitag 12. April 2019, 22:18

gymshoelover hat geschrieben:
Dienstag 9. April 2019, 18:20
pauline hat geschrieben:
Montag 8. April 2019, 21:04
diverse Chucks und Strassenschuhe. Die hohen Chucks :Schwarze Vitory ausgelatscht, beige Converse - total zerrissen - waren wirklich KVA-würdig.
Manche Stiefel aber waren noch wirklich ok. as nur kurz zur Dokumentation, was jetzt alles in die KVA wandert.
Ich habe es auch schon anders erlebt (gar nicht mal sooo lange her, vielleicht 4-5 Jahre):
Ein Mädel (wohl auch vom Hof, ca. 14 jährig) brachte dann noch ein paar Klamotten und 2 Paar Chucks (ehemals Rosa und Weiß) und warf zuerst die Klamotten. dann die Chucks mit Schwung ins Feuer, betrachtete eine Weile wie sie brannten und ging befriedigt wieder weg. Zuletzt flog noch eine alter Kinderwagen und 2 Stühle in's Feuer. Ich bin dann weitergezogen, wenn auch mit sehr enger Hose... :oops: :lol: :lol:
Du kannst uns etwas entlastend helfen, wenn die Chucks nur low-cut waren. Auch diese im grossen Haufen waren wohl Low-chucks - hatte diese auch süsse Farben?
L.G. Pauline

Benutzeravatar
Marc
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 4601
Registriert: Donnerstag 21. Dezember 2006, 11:46

Re: Schuhe im Müll

Beitrag von Marc » Samstag 13. April 2019, 21:49

pauline hat geschrieben:
Freitag 12. April 2019, 22:18

Du kannst uns etwas entlastend helfen, wenn die Chucks nur low-cut waren. Auch diese im grossen Haufen waren wohl Low-chucks - hatte diese auch süsse Farben?
Ich fürchte, es waren hohe Chucks..... :oops:

pauline
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3758
Registriert: Sonntag 25. Juli 2010, 11:38
Kontaktdaten:

Re: Schuhe im Müll

Beitrag von pauline » Samstag 13. April 2019, 22:02

Marc hat geschrieben:
Samstag 13. April 2019, 21:49
pauline hat geschrieben:
Freitag 12. April 2019, 22:18
Du kannst uns etwas entlastend helfen, wenn die Chucks nur low-cut waren. Auch diese im grossen Haufen waren wohl Low-chucks - hatte diese auch süsse Farben?
Ich fürchte, es waren hohe Chucks..... :oops:
Da wäre also auch von Dir ein Unterschied als wesentlich angesprochen: Dir macht es erwas aus!
Das wäre ja wirklich nahe anzuschauen - low - Chucks könnten haufenweise liegen und verbrennen. Hohe sollten unter "Naturschutz" gestellt werden
L.G. Pauline

Benutzeravatar
Marc
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 4601
Registriert: Donnerstag 21. Dezember 2006, 11:46

Re: Schuhe im Müll

Beitrag von Marc » Samstag 13. April 2019, 22:15

Naja, wir wissen beide, warum hohe Chucks so viel schöner sind: Die Betonung süßer Mädchenknöchel...

pauline
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3758
Registriert: Sonntag 25. Juli 2010, 11:38
Kontaktdaten:

Re: Schuhe im Müll

Beitrag von pauline » Samstag 13. April 2019, 22:30

Marc hat geschrieben:
Samstag 13. April 2019, 22:15
Naja, wir wissen beide, warum hohe Chucks so viel schöner sind: Die Betonung süßer Mädchenknöchel...
Du sagst es! Genau - jetzt fehlt nur noch der Beitrag vom Schuhlover - was war da im Haufen - was wurde energisch ins Feuer geschmissen. Spannend finde ich es, wenn ein Chuck nicht mitten ins Feuer, sondern mehr am Rand zu liegen kommt. So kann man länger beobachten - wie sich das Feuer heran frisst und ihn langsam packt.
L.G. Pauline

Benutzeravatar
gymshoelover
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 18421
Registriert: Freitag 16. Oktober 2009, 17:04
Wohnort: Ba-Wü

Re: Schuhe im Müll

Beitrag von gymshoelover » Sonntag 14. April 2019, 22:36

Das Mädel hatte hohe Chucks. Beide waren ziemlich fertig... :)
Ich liebe Stoffturnschuhe!! ... und liebe es auch sie zu verbrennen!!!

pauline
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3758
Registriert: Sonntag 25. Juli 2010, 11:38
Kontaktdaten:

Re: Schuhe im Müll

Beitrag von pauline » Montag 15. April 2019, 08:48

gymshoelover hat geschrieben:
Sonntag 14. April 2019, 22:36
Das Mädel hatte hohe Chucks. Beide waren ziemlich fertig... :)
Aber ich hätte sie noch waschen und reparieren können???

Da waren dann auch im Feuer-Haufen eher hohe vertreten?
L.G. Pauline

Benutzeravatar
gymshoelover
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 18421
Registriert: Freitag 16. Oktober 2009, 17:04
Wohnort: Ba-Wü

Re: Schuhe im Müll

Beitrag von gymshoelover » Montag 15. April 2019, 11:02

Weiß ich nicht mehr genau. Bei den Gummstiefeln war es ziemlich eindeutig, obwohl ich mir bei den Tretorn nicht ganz sicher bin. Die Chucks lagen als Haufen auf der Matratze, einige graue und schwarze konnte man erkennen, auch 1 - 2 Paar weiße. Sie waren unterschiedlich groß, Kinder- bis Männer(?)-Größen, dazu ein Paar alte Romika-Tennisschuhe, die ich früher auch mal besessen habe, sonst wären sie mir nicht aufgefallen. Daneben war der Klamottenhaufen, der einen Teil der Turnschuhe abdeckte. Lange Zeit hatte ich eh nicht mir das genauer zu betrachten, weil der Bauer dann mit dem "Brandbeschleuniger" kam, und das Ganze dann in Flammen aufging. ich bin freiwillig einige Meter weggegangen, schon wegen dem "Whoooof"... :oops: :wink:

Das Ganze hat gebrannt wie verrückt. Ob unter der Matratze noch Reifen waren, weiß ich nicht, aber sie lag etwas hohl... :lol: :lol: :lol:
Ich liebe Stoffturnschuhe!! ... und liebe es auch sie zu verbrennen!!!

pauline
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3758
Registriert: Sonntag 25. Juli 2010, 11:38
Kontaktdaten:

Re: Schuhe im Müll

Beitrag von pauline » Montag 15. April 2019, 18:53

Wie war denn das Mädchen "gestimmt"? Freudig? Traurig? Freude am Feuern? von der Mutter geheissen?

Gibt es hier einen begnadeten Autor, der daraus und ringsherum eine Kurzgeschichte schreiben kann?
L.G. Pauline

Antworten